🎁 HEUTE EIN ÜBERRASCHUNGSGESCHENK IN JEDER BESTELLUNG!

Kristallheilung – was sagt die Wissenschaft?

- Christine O.

Kristallheilung – was sagt die Wissenschaft?

Sie haben vielleicht gehört, dass Kristalle und Edelsteine ​​wirksame Heilmittel sind oder dass sie radikale Veränderungen in Ihrem Leben bewirken können.

Sie haben vielleicht auch gehört, dass es dafür keinen wissenschaftlichen Beweis gibt.

Nur weil wir nicht wissen, wie eine alte Heilmethode funktioniert, heißt das nicht, dass sie überhaupt nicht funktionieren wird.

In diesem Artikel werden wir uns ausführlich mit der Verbindung zwischen Kristallheilung und Wissenschaft befassen.

Kristallheilung

Medizin und Heilung durch Steine

Tatsächlich gibt es viele Heilmittel, die einst als wirkungslos galten und heute in der modernen Medizin eingesetzt werden, beispielsweise beim Fasten.

Das liegt daran, dass die Medizin auf der Grundlage von Beweisen arbeitet. Der Denkprozess läuft ungefähr so ​​ab: „Okay, wenn wir erst einmal genau verstanden haben, wie das funktioniert, wenn es sicher ist und wir seine Wirksamkeit genau messen können, können wir es den Patienten verabreichen.“

Das ist eine großartige Art zu denken! Die moderne Medizin ist in vielerlei Hinsicht erstaunlich – sie hat die Menschheit vor vielen Krankheiten gerettet und unsere Lebensqualität deutlich verbessert.

Schließlich kann die Wissenschaft nicht unbedingt die Wirksamkeit von etwas messen, das angeblich auf einem energetischen Heilungspfad wirkt. Dies ist bei Kristallen der Fall.

Nach vielen spirituellen Traditionen wirkt die Kristallheilung auf die Chakren, Meridiane und den Astralkörper. Dies liegt eindeutig außerhalb unserer Fähigkeit, es zu messen oder zu verstehen, zumindest im Moment.

Derzeit ist ihre Wirksamkeit rein subjektiv – das heißt, sie basiert auf den Aussagen derjenigen, die Heilung erfahren.

Obwohl es immer noch Skeptiker gegenüber der Idee gibt, dass Kristalle heilen, ist eines sicher: Kristalle sind die Grundlage moderner technologischer Durchbrüche.

Sie sind in jedem Computer der Welt! Unser gesamter Lebensstil hängt davon ab. Aus diesem Grund und aufgrund ihrer Einbeziehung in viele andere Aspekte von Gadgets könnte man fast sagen, dass wir in das Zeitalter der Kristalle eintreten. Unser Wissen über ihre Verwendung steht erst am Anfang.

Wie heilen Kristalle?

Obwohl niemand genau weiß, wie sie funktionieren, ist die weithin akzeptierte Meinung:

  • Kristalle (und viele Edelsteine) entstehen über Millionen von Jahren unter großem Druck und Hitze. Sie entstehen meist durch die Abkühlung von Magma oder die Verdunstung von Wasser in geschlossenen Gesteinsformationen (z. B. Geoden).
  • Die Energie, die zur Herstellung auch nur eines Kristalls erforderlich ist, ist sehr hoch und erzeugt ein reineres Element (Diamanten bestehen aus reinem Kohlenstoff). Diese reinen Elemente, die auf natürliche Weise verstärkt wurden, beeinflussen uns durch die Interaktion mit dem feinstofflichen Energiekörper und brechen unsere Energie auf eine andere Art und Weise – so wie ein Kristall Licht in Regenbogenfarben zerlegt. Jeder Kristall hat sein eigenes „Muster“ der Energieabsorption/-reflexion. Im Gegenzug nehmen wir diese Energie auf, die uns helfen kann. Kristalle helfen uns also, auf das zuzugreifen, was wir bereits haben. Sie wirken als Energiereiniger und -verstärker.


Besonders in Indien erkannten die alten Weisen, dass diese Elemente eine positive Wirkung auf uns hatten und sogar bei der Behandlung bestimmter Beschwerden helfen konnten.

Aus diesem Grund gibt es in fast jeder Kultur der Weltgeschichte das Muster, Edelsteine ​​oder Kristalle als Heilinstrumente zu verwenden.

Viele Menschen im Laufe der Geschichte – sogar Millionen – behaupten, durch die Verwendung von Kristallen auf die eine oder andere Weise geheilt worden zu sein. Es ist kaum zu glauben, dass sie alle falsch liegen.

Verstehen Sie, welchen Edelstein Sie benötigen

Unser eigener Energiebedarf wird nicht so sehr von äußeren Umständen bestimmt, sondern von unserem Innenleben.

Heile dich selbst mit Kristallen

Beispielsweise stellen Sie möglicherweise fest, dass Sie sich durch einen bestimmten Umstand verletzt fühlen und daher weniger wahrscheinlich anderen vertrauen.

Oder vielleicht haben Sie Schwierigkeiten, sich bei der Arbeit auszudrücken, und müssen an Ihrem Selbstvertrauen arbeiten.

All diese Dinge können für Aufruhr in Ihrem Leben sorgen. Und obwohl Sie das Problem direkt angehen müssen (mittels Selbstbeobachtung), ist manchmal ein zusätzlicher Anstoß erforderlich.

Edelsteine ​​können dabei eine große Hilfe sein. Aber zuerst müssen Sie wirklich ehrlich zu sich selbst sein: Woran müssen Sie Ihrer Meinung nach arbeiten? Was hält Sie davon ab, das Leben zu führen, von dem Sie immer geträumt haben?

Wie werden Heilkristalle verwendet?

Sobald Sie festgestellt haben, woran Sie in Ihrem Privatleben arbeiten müssen, können Sie mit der Recherche nach den Edelsteinen beginnen, die Sie benötigen.

Aber schauen Sie zunächst, ob Sie die spezifische Emotion identifizieren können, und gehen Sie von dort aus weiter. Dann können Sie mit der Recherche beginnen, basierend auf dem, was Ihnen nützt, und nicht nur, weil der Kristall „cool“ aussieht.

Das ist vielleicht nicht einfach, aber Sie müssen es aus der Perspektive der Heilung und der Verwendung von Edelsteinen als Werkzeug betrachten und nicht nur als etwas Schönes zum Anschauen.

Wenn Sie einen Kristall erhalten, müssen Sie zunächst einige Dinge tun, bevor Sie ihn verwenden können:

  1. Reinigen Sie Ihren Kristall – Legen Sie Ihren Edelstein 4 Stunden lang in die Sonne oder unter das Licht eines Vollmonds, um ihm vorherige Energie zu entziehen.
  2. Meditieren – Machen Sie Ihren Geist durch Meditation frei. Sie können auch duschen, was eine starke psychologisch klärende Wirkung hat.
  3. Legen Sie Ihre Absicht fest – Denken Sie daran, dass Sie Ihren Kristall für einen bestimmten Zweck haben. Es kann verwendet werden, um Ihr Leben radikal zu verändern! Halten Sie Ihren Edelstein in Ihren Händen, schließen Sie die Augen und verbinden Sie sich mit diesem Geisteszustand. Stellen Sie sich vor, wie diese starke mentale Energie in den Edelstein fließt. Konzentrieren Sie sich so sehr, dass Sie sich jedes Mal, wenn Sie es betrachten, an seinen Zweck erinnern.
  4. Benutzen Sie Ihren Kristall – Viele kraftvolle Heilkristalle wurden zu Schmuck verarbeitet. Das Tragen Ihres Edelsteins hat den Vorteil, dass Sie kontinuierlich Energie absorbieren können, was es im Vergleich zu einem rohen Stein viel einfacher macht. Armbänder, Halsketten, Ringe und sogar Ohrringe sind großartige Möglichkeiten, Kristalle den ganzen Tag und jeden Tag zu verwenden. Sie können auch größere Rohedelsteine ​​zu Hause oder im Büro verwenden. Es ist fantastisch, um negative Energien abzuwehren und die Gesamtschwingung eines Bereichs zu verändern .

Bedeutung und Verwendung von Edelsteinen

Hier finden Sie eine Auswahl der wichtigsten Kristalle und ihrer Bedeutung. Denken Sie daran, dass Energie das Physische beeinflusst und dass diese Steine ​​von vielen Heilern in der spirituellen Gemeinschaft allgemein für die Behandlung bestimmter Beschwerden akzeptiert werden.

Amethyst

Amethyst als Heilstein

Amethyst ist ein Stein der inneren Weisheit. Es sorgt für ein friedliches, zentriertes Bewusstsein und steigert die psychischen und geistigen Fähigkeiten sowie die Schönheit.

Amethyst hilft auch bei der Überwindung von Süchten und schützt in Stresssituationen.

  • Geeignet für: Schutz vor Angst und Schuldgefühlen, Vermittlung von Ruhe, Linderung von Ängsten und angenehme Träume

Lapislazuli

Der von den alten Ägyptern sehr geschätzte Lapisstein lindert Angstzustände und Schlaflosigkeit, stärkt das Immunsystem und heilt Halsschmerzen und Kopfschmerzen. Lapislazuli hilft auch, das dritte Auge und die Hals-Chakren während der Meditation zu öffnen und führt zu mehr Kreativität, spiritueller Erleuchtung, Weisheit und Selbstausdruck. Die Kraft eines der ältesten spirituellen Steine ​​weckt bekanntermaßen Respekt und Mitgefühl in uns selbst und hilft Ihnen dabei, Ihre individuelle, persönliche Wahrheit zu nutzen.

  • Am besten geeignet für: Weisheit, spirituelle Erleuchtung und Kreativität nutzen

Malachit

Malachit zur Heilung

Dieser wunderschöne Edelstein wird mit dem Herzchakra in Verbindung gebracht. Es bietet kraftvolle Erdungsenergie, die Hindernisse und Blockaden beseitigt und hilft, Verwirrung und Apathie zu vermeiden. Malachit hilft beim geschäftlichen Erfolg und bei der Meditation. Es ist ein sehr wichtiger Erdstein: Er hilft dabei, unerwünschte Bindungen zu lösen, verbindet sich dann mit heilenden Erdenergien und wirkt mit ihnen. Es wird angenommen, dass dieser Kristall auch vor Strahlenverschmutzung schützt. Bewahren Sie Malachit in der Nähe von Mikrowellen, Fernsehern und anderen potenziell schädlichen Strahlen auf.

  • Ideal für: Stärkung des Immunsystems, Reisen, Behandlung von Reisekrankheit und Schwindel

Rosenquarz

Rosenquarz ist einer der am häufigsten verwendeten Steine ​​in vielen Formen der Heilung. Er löst emotionale Wunden und Ängste und hilft, die göttliche Liebesenergie zu kultivieren, da er direkt mit dem Herzchakra verbunden ist. Das Tragen von Rosenquarz eignet sich hervorragend in Zeiten von Traumata oder Krisen, da es Empathie und Sensibilität steigert und einem hilft, notwendige Veränderungen zu akzeptieren. Darüber hinaus ist es ein ausgezeichneter Stein, um Trauer zu trösten.

  • Geeignet für: Heilung emotionaler Wunden, Kultivierung göttlicher Liebe, Stärkung von Mitgefühl und Freundschaften

Türkis

Türkis ist ein beliebter Stein der Kraft. Es stärkt und richtet alle Chakren aus und kann zur Reinigung Ihrer Energiezentren verwendet werden. Es wird gesagt, dass es verblasst, wenn es von kranken, ungesunden oder depressiven Menschen getragen wird, und sich vertieft, wenn es von einer gesunden Person getragen wird. Als Meditationszubehör kann Türkis dabei helfen, den Kopf frei zu bekommen und sich für das Universelle Ganze zu öffnen. Verwenden Sie es, um sich auf die spirituelle Ebene einzustimmen oder um Schutz bei Visionssuchen oder Astralreisen zu bieten.

  • Ideal bei: Erschöpfung, Depression, Angstanfällen, Atemwegserkrankungen

Auge des Tigers

Das Tigerauge ist ein Eckpfeiler des Schutzes. Es verbessert Integrität, Willenskraft, Praktikabilität und den richtigen Einsatz von Macht. Es ist ein Stein, der das Glück steigert und Wohlstand bringt, oft in Form von Geld. Tigerauge ist außerdem ein sehr schützender Stein, der besonders auf Reisen seine Wirkung entfaltet. Mit seiner leuchtend goldenen Farbe wird das Tigerauge zur Steigerung der Vitalität verwendet, da dieser Kristall den Mut steigert, Leidenschaft und körperliche Stärke bringt und es ermöglicht, diese Eigenschaften durch geistige Klarheit und freudige Einstellung zu mildern.

  • Ideal für: Mut, Konzentration, Wohlstand, Schutz

Grüner Aventurin

Er wird allgemein als „Stein der Möglichkeiten“ bezeichnet und von vielen als Kristall des Wohlstands und Reichtums angesehen. Dieser Stein ermöglicht es dem Träger, alte Muster oder Gewohnheiten aufzugeben und gleichzeitig Platz für neues Wachstum zu schaffen.

  • Ideal für: Stärkung der Führungsqualitäten, Akzeptanz von Veränderungen und Steigerung der Kreativitätsmotivation. Hilft bei der Heilung von Herzerkrankungen, Kreislaufproblemen und bei der Genesung nach einer Operation oder Krankheit.

Turmalin

Turmalin zur Heilung

Die Ägypter hatten eine schöne Legende über diesen einzigartigen Stein. Sie sagten, dass Turmalin auf seinem Weg von der Erde durch einen Regenbogen gegangen sei. Einige sind jedoch rot und rosa. Als er Ende des 17. Jahrhunderts von den Holländern vor der Küste Italiens entdeckt wurde, wurde er daher sofort mit Rubinen verwechselt. Diese Verwirrung hielt so lange an, dass sie zu Juwelen der russischen Krone verarbeitet wurden! Sie wussten nicht, dass Turmalin unter allen Heilsteinen die größte Farbpalette aufweist.

  • Ideal für: die Schaffung eines gesunden Verdauungssystems, die Stärkung von Knochen und Zähnen und die Steigerung des Selbstvertrauens. Es soll auch Wohlstand anziehen und uns zu einem mitfühlenderen Gemüt verhelfen.

Selenit

Ein Muss für jeden, der neu in der Lithotherapie ist! Der Name Selenit geht auf die Griechen zurück, die glaubten, dass es eine dem Mond ähnliche Farbe habe. Es bedeutet „Mondstein“. Die langen Streifen entstehen typischerweise in der Nähe von heißen Quellen oder Lehm und werden aus Wasser gebildet.

  • Ideal für: Überraschenderweise kann Selenit zum Reinigen anderer Steine ​​verwendet werden, indem man sie auf eine Selenitplatte legt. Es verbindet sich auch sehr stark mit dem dritten Auge und anderen Chakren und hilft bei der Reinigung ihrer Energien.

Obsidian

Obsidian entsteht, wenn Lava mit Gewalt aus einem Vulkan ausgestoßen wird und schnell trocknet. Aufgrund seiner Fähigkeit, scharfe Kanten zu bilden, wird es seit der Jungsteinzeit verwendet. Dieser Kristall war so wertvoll, dass Archäologen ihn mehr als tausend Kilometer von seinem Ursprung entfernt fanden. Auch in der Neuzeit wird es in vielen Kulturen weiterhin für Rituale oder manchmal sogar für chirurgische Eingriffe verwendet.

  • Ideal für: Schutz vor negativen Energien. Es wird tatsächlich angenommen, dass Obsidian es absorbiert und sogar Dinge wie psychische Angriffe blockiert. Benutzen Sie diesen Stein in schwierigen Zeiten oder Situationen.

Product related to this post

Liquid error (snippets/product-form-secondary line 10): product form must be given a product
See the product

These products may also interest you!

Sur le même sujet...


0 Kommentare
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

Du hast Fragen ? Rufen Sie uns an oder nutzen Sie den Store-Chat

KUNDENSERVICE rund um die Uhr

Bei Fragen zu unseren Artikeln oder Ihrer Bestellung steht Ihnen unser Team gerne zur Verfügung.

SICHERE ZAHLUNGEN

Die Verwaltung unserer Online-Zahlungen ist mit Stripe und Paypal 100 % sicher.

SCHNELLE LIEFERUNG

Unsere Lieferzeiten betragen 2 bis 7 Tage für Europa und 7 bis 15 Tage für den Rest der Welt.

ZUFRIEDEN ODER ERSTATTET

Wir bieten eine Geld-zurück-Garantie für 14 Tage nach Erhalt der Artikel!

Genießen Sie die neuesten Stücke
Pendule Orgone de Radiesthésie pendule orgonite
Collier Pendentif Orgone MERKABA Lapis-Lazuli Aigue-Marine pendentif orgonite
Pyramide Orgonite Clarté dEsprit Arbre de Vie Cristal de Roche et Pierre de Lune orgonite
Collier Pendentif Orgone | Scalaire MÉTATRON Oeil de Tigre