🎅🏻 5 gute Gründe, HEUTE zu bestellen:
🎁 3 Artikel bestellen, nur 2 bezahlen!
💌 KOSTENLOSE Lieferung ohne Mindestbestellwert in Europa
🇫🇷 Versand innerhalb von 48 Stunden aus unserer Werkstatt
😊 100 % ZUFRIEDEN oder GELD-ZURÜCK -Garantie
🔮 EXKLUSIVE handgefertigte Kreationen, begrenzter Vorrat
💬 BERATUNG & FRAGEN 7 Tage die Woche, 24 Stunden am Tag
😊 Zahlung in 4x ohne PayPal-Gebühren oder per Karte

Chakren: Warum sie wichtig sind und wie man sie freischaltet

- Christine O.

Chakren: Warum sie wichtig sind und wie man sie freischaltet

Eines der wichtigsten Dinge, die Sie über Ayurveda verstehen sollten, ist, wie es die Energie in Ihrem Körper erklärt. Das Chakra-System speichert die Energie Ihres Körpers – auch Prana genannt – und Ihre Handlungen können dazu beitragen, sie im Gleichgewicht zu halten.

Wenn Sie sich weniger energisch fühlen, Ihnen jegliche Lebensenergie entzogen ist oder Sie sich in einem emotionalen Zustand befinden, liegt möglicherweise ein blockiertes Chakra vor.

Entgegen der landläufigen Meinung sind Chakren nicht die neueste Modeerscheinung in der Yoga-Welt, sondern ein altes System zum Verständnis der Energie Ihres Körpers.

Das Sanskrit-Wort Chakra bedeutet Rad oder Scheibe. Im Yoga, in der Meditation und im Ayurveda bezeichnet dieser Begriff die Energieräder im gesamten Körper.

Die Chakren befinden sich im zentralen Kanal der energetischen Wirbelsäule, manchmal auch Sushumna genannt. Dieser Hauptweg des Energieflusses (Nadi) beginnt an der Basis der Wirbelsäule und steigt bis zum Scheitel des Kopfes an.

Die Chakren sind ein rotierender Energiewirbel, der vom menschlichen Auge nicht gesehen, aber mit Intuition gesehen, gefühlt und gefühlt werden kann. Diese unsichtbare Heilenergie ist eine Lebenskraft, die uns lebendig, gesund und lebendig hält.

Was genau bedeuten die einzelnen Chakren, wo befinden sich die Chakren und woher wissen Sie, ob eines blockiert ist?

Alles, was Sie schon immer über die 7 Chakren wissen wollten.

Kümmere dich um deine 7 Chakren

Was passiert in einem Chakra?

Die Chakren speichern die Energie von Gedanken, Gefühlen, Erinnerungen, Erfahrungen und Handlungen.

Sie beeinflussen und steuern unseren gegenwärtigen und zukünftigen Geisteszustand, unser Verhalten, unsere emotionale Gesundheit und unser Handeln.

Die Lebenskraft in jedem Chakra kann verarbeitet, umgewandelt und freigesetzt werden, sodass wir bewusst manifestieren, was wir hervorrufen möchten, anstatt noch mehr davon zu erleben.

Chakra-Heilung ist die bewusste Praxis der Verbindung mit unserer gespeicherten Energie, damit wir verstehen können, wie unsere Vergangenheit die Gegenwart und Zukunft beeinflusst.

Prana informiert uns und beeinflusst unsere Handlungen und Verhaltensweisen und bestimmt unsere Gesundheit, Karrieremöglichkeiten, Beziehungen usw. Der feinstoffliche Körper beschreibt, wie unsere innere Realität unsere äußere Realität erschafft.

Die Bedeutung der Hauptchakren im Körper

Diese wirbelnden Energieräder entsprechen riesigen Nervenzentren im Körper.

Jedes der sieben Hauptchakren enthält Bündel von Nerven und wichtigen Organen sowie unsere psychologischen, emotionalen und spirituellen Seinszustände.

Da alles in Bewegung ist, ist es wichtig, dass unsere sieben Hauptchakren offen, ausgerichtet und fließend bleiben. Im Falle einer Blockade sind die Energieflüsse eingeschränkt.

Denken Sie an etwas so Einfaches wie das Ablassen von Wasser aus Ihrer Badewanne. Wenn Sie zu viele Haare in den Abfluss gelangen lassen, füllt sich die Wanne mit Wasser, stagniert und schließlich bilden sich Bakterien und Schimmel. Das Gleiche gilt für unseren Körper und die Chakren.

Das Entleeren einer Badewanne ist ein einfacher Vorgang; Da es physikalisch ist, ist die Lösung einfach. Ein Chakra offen zu halten ist etwas komplizierter, aber bei Bewusstsein nicht so schwierig.

Da Geist, Körper, Seele und Geist eng miteinander verbunden sind, kann die Wahrnehmung eines Ungleichgewichts in einem Bereich durch Chakra-Meditation dazu beitragen, andere wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

Nehmen wir zum Beispiel eine Frau, die kürzlich ihren Mann verloren hat. Sie entwickelt eine akute Bronchitis, die in ihrer Brust verbleibt, und verspürt dann bei jedem Husten Schmerzen in der Brust. Dabei ist das gesamte Herzchakra betroffen.

Wenn sie den Zusammenhang zwischen Verlust und Bronchitis erkennt, wird die Heilung viel schneller eintreten, wenn sie den Trauerprozess würdigt und diesen ebenso wie die körperliche Krankheit behandelt.

Verbinde dich mit deinen Chakren

Sie können die Verbindung mit Ihren Chakren und Ihren Bewusstseinszentren auf unterschiedliche Weise erfahren. Dies kann durch Meditation, Visualisierung, Yoga, Reiki, Kristallheilung, Klangheilung oder sogar Akupunktur geschehen.

Manche Menschen können die wirbelnde Energie vor ihren geistigen Augen sehen oder den Wirbel mit ihren Händen spüren, wenn sie mit den Händen über ihren Körper gleiten.

Andere erleben Empfindungen in ihrem Körper oder mentale und emotionale Veränderungen, die mit den Chakren korrelieren. Mit dem Chakra-Tagebuch können Sie auch Kontakt zu den in jedem Wirbel gespeicherten Gedanken und Emotionen aufnehmen.

Wenn Sie beginnen, Ihre Chakren zu spüren, zu riechen oder zu sehen, kann ihr Fluss unteraktiv oder überaktiv erscheinen. Es kann mangelhaft und zusammengezogen, expansiv und gesund erscheinen.

Zu einem gesunden Chakra-System gehören Chakren, die hell gefärbt sind, eine ausgewogene Größe haben und mit einer gesunden Geschwindigkeit fließen.

Vernachlässigen Sie nicht Ihre Chakra-Heilungsordnung

Entsperren Sie die Chakren der Reihe nach

Bei der Heilung der Chakren ist es ratsam, mit dem Wurzelchakra zu beginnen und Ideen im Zusammenhang mit Sicherheit, Ernährung, Zugehörigkeit, Finanzen und Familie zu erforschen.

Von dort aus können Sie die Wirbelsäule hinauf zum Sakralchakra usw. bewegen. Die Gesundheit der unteren Chakren ist entscheidend für die Gesundheit der oberen Chakren.

Ohne ein Gefühl der Erdung, Stabilität und Sicherheit kann das Öffnen des dritten Auges oder der Kronenchakren, die mit Intuition, göttlicher Verbindung und höherem Wissen verbunden sind, unerreichbar erscheinen.

Blockierte Chakren: Die Zeichen erkennen

  • 1. Chakra – Muladhara : Wenn Sie das Gefühl haben, im Überlebensmodus zu arbeiten, liegt das daran, dass die Energie Ihres 1. Chakras blockiert ist. Du kannst dich nicht erden, weil du in deinem Kopf feststeckst. Wenn Sie andererseits zu viel Energie an der Wurzel haben, können Sie gierig oder exzessiv werden. Das sind fehlgeleitete Versuche, sich zu erden.

  • 2. Chakra – Svadhisthana : Wenn die Energie des Sakralchakras blockiert ist, hat die Person Schwierigkeiten, sich von ihren Emotionen leiten zu lassen, oder das Gegenteil ist ein Gefühl der Taubheit oder des Kontaktverlusts. Auf dieser Ebene besteht auch ein Zusammenhang mit dem sexuellen Verlangen (oder dessen Fehlen). Kreativität und Vergnügen finden sich beide auf dieser energetischen Ebene.

  • 3. Chakra – Manipura : Dieses Chakra wird oft als das Zentrum der Macht angesehen, und wenn es aus dem Gleichgewicht gerät, kann das Selbstwertgefühl gering sein und die Entscheidungsfindung kann außer Kontrolle geraten. Temperamentsausbrüche kommen auch häufig vor, wenn die Energie nicht gut durch dieses Chakra fließt.

  • 4. Chakra – Anahata : Wenn die Energie perfekt durch das Herzchakra fließt, fühlen Sie sich erfüllt von Liebe, Mitgefühl, Vergebung und Akzeptanz. Wenn auf dieser Energieebene eine Blockade vorliegt, können Wut, Eifersucht, Trauer oder Selbsthass stärker ausgeprägt sein.

  • 5. Chakra – Vishuddha : Dieses Chakra ist die Quelle Ihrer authentischsten Wahrheit. Wenn hier die Energie blockiert oder schwach ist, wird die Angst, nicht akzeptiert oder beurteilt zu werden, zum Problem. Möglicherweise fühlen Sie sich auch von Ihren Meinungen und Wünschen getrennt und haben Schwierigkeiten, Entscheidungen zu treffen.

  • 6. Chakra – Ajna : Das Wort Ajna bedeutet „jenseits der Weisheit“, und wenn dieses Chakra geöffnet ist, erleben Sie eine erweiterte Vorstellungskraft, Hellsichtigkeit und Intuition. Wenn auf dieser Ebene eine Blockade vorliegt, besteht möglicherweise die Tendenz, sich zu sehr auf Fantasie oder Vorstellungskraft einzulassen. Es kann auch zu mangelnder Konzentration oder schlechtem Urteilsvermögen kommen.

  • 7. Chakra – Sahasrara : Das Kronenchakra verbindet Sie mit der umfassenderen universellen Energie. Wenn dieser Bereich blockiert ist, kann es zu Isolation oder emotionalem Stress kommen. Dies kann sich in einer Unfähigkeit äußern, Ziele zu setzen oder zu erreichen, oder in einem allgemeinen Mangel an Orientierung und einem Gefühl der Unverbundenheit.

Wie Sie Energie durch Ihre 7 Chakren fließen lassen

Wenn die Energie in einem bestimmten Chakra blockiert ist, können Sie mit diesen Tipps dazu beitragen, dass sie wieder fließen kann.

1. Chakra (Wurzel)

  • Element: Das Wurzelchakra ist mit der Erde verbunden, daher kann es von Vorteil sein, barfuß in Sand, Gras oder Erde zu laufen. Jeder Aufenthalt in der Natur ist für dieses Chakra hilfreich.
  • Ernährung: Essen Sie gesunde rote Lebensmittel wie Tomaten, Rüben, Beeren und Äpfel.
  • Tragen und dekorieren: Setzen Sie rote Akzente und tragen Sie roten Schmuck, rote Kleidung oder Schuhe.
  • Ton: Ich bin

2. Chakra (sakral)

  • Element: Das Sakralchakra ist mit Wasser verbunden, was bedeutet, dass Schwimmen oder der Aufenthalt in der Nähe von Gewässern wie Seen und Ozeanen von Vorteil ist.
  • Ernährung: Essen Sie orangefarbene Lebensmittel wie Karotten, Orangen, Melonen oder Mangos.
  • Tragen und dekorieren: Umgeben Sie sich mit Accessoires oder Orangetönen.
  • Ton: vam

3. Chakra (Solarplexus)

Element: Das Solarplexus-Chakra ist mit dem Element Feuer verbunden. Nutzen Sie also die Gelegenheit, an einem Lagerfeuer zu sitzen oder das Sonnenlicht zu genießen.
Ernährung: Essen Sie gelbe Lebensmittel wie Bananen, Ingwer, Kurkuma, Ananas und Mais.
Tragen und dekorieren: Das Tragen gelber Kleidung, Schmuck und Accessoires wäre von Vorteil.
Ton: Widder

4. Chakra (Herz)

  • Elemente: Das Herzchakra ist mit der Luft verbunden, daher hilft tiefes Atmen dabei, die Energie auf dieser Ebene zu klären. Fahren Sie mit geöffneten Fenstern, lassen Sie einen Drachen steigen oder machen Sie eine Bootsfahrt.
  • Ernährung: Essen Sie grüne Lebensmittel, darunter Brokkoli, Avocado und Blattgemüse wie Grünkohl oder Spinat.
  • Tragen und dekorieren: Betonen Sie Ihr Leben mit allen Grüntönen.
  • Ton: lecker

5. Chakra (Hals)

  • Element: Das Hals-Chakra ist mit dem Äther (ähnlich dem Geist) verbunden, daher ist das Sitzen in einem offenen Raum unter einem klaren Himmel eine wunderbare Möglichkeit, diese Energie angemessen zum Fließen zu bringen.
  • Ernährung: Essen Sie blaue Lebensmittel wie Blaubeeren, Johannisbeeren und Drachenfrüchte.
  • Tragen und dekorieren: Verwenden Sie alle Blautöne.
  • Kleie: Schinken

6. Chakra (Drittes Auge)

  • Element: Das Chakra des dritten Auges ist mit Licht verbunden. Um dieses Chakra auszugleichen und zu öffnen, sitzen Sie still in der Sonne oder entspannen Sie sich an einem Fenster, während die Sonne hereinströmt.
  • Ernährung: Essen Sie Indigo-Lebensmittel, darunter Rotkohl, Weintrauben und Brombeeren.
  • Tragen und dekorieren: Das Tragen von Kleidung oder Schmuck in Indigo und das Dekorieren mit Akzenten dieser Farbe wird hilfreich sein.
  • Klang: Schein

7. Chakra (Krone)

  • Element: Das Kronenchakra ist mit allen Elementen verbunden, daher wird empfohlen, sich mit Ihrer Integrität zu verbinden und nicht nur mit einem Element. Verbringen Sie Zeit mit Meditieren, Singen oder Beten.
  • Ernährung: Auf dieser Ebene ist die Ernährung nicht mehr für den physischen Körper bestimmt. Dieses Chakra wird nicht durch Nahrung genährt, sondern durch spirituelle Praktiken. Üben Sie Selbstreflexion und Neugier.
  • Tragen und dekorieren: Das Tragen von lila Kleidung oder Schmuck und das Dekorieren mit Akzenten dieser Farbe sind hilfreich.
  • Ton: om

Mit Chakren verbundene Steine

MULADHARA – Zu den Steinen und Kristallen, die Ihnen helfen, Ihr Wurzelchakra auszugleichen, gehören Rauchquarz , Schneeflockenobsidian, Obsidian, Mahagoni-Obsidian, Onyx, Kirschjade, Hämatit, Brekzienjaspis, roter Stein und Lavastein.

SWADHISTHANA – Zu den Steinen und Kristallen, die Ihnen helfen, Ihr Sakralchakra auszugleichen, gehören Roter Jaspis, Karneol, Redline-Marmor, Roter Achat, Vogelaugen-Rhyolith, Kupfer, Feueropal und Mandarinenquarz.

Orgoniten zur Entblockung der Chakren


MANIPURA – Zu den Steinen und Kristallen, die dabei helfen, Ihr Solarplexus-Chakra auszugleichen, gehören Tigerauge , gelber Jaspis, Calcit, Bernstein, Citrin, Pyrit und gelber Ozean-Jaspis.

ANAHATA – Zu den Steinen und Kristallen, die Ihnen helfen, Ihr Herzchakra auszugleichen, gehören Rosenquarz, Rhodonit , Aventurin, Rhodochrosit, Jade, Prehnit, Unakit, Peridot, Wassermelonenturmalin, Malachit und Chrysopras.

VISHUDDA – Zu den Steinen und Kristallen, die dabei helfen, Ihr Hals-Chakra auszugleichen, gehören Lapislazuli , Sodalith, blauer Spitzenachat, Aquamarin, Amazonit, Angelit, Chrysokoll, Larimar und Türkis.

AJNA – Zu den Steinen und Kristallen, die dabei helfen, das Chakra Ihres dritten Auges auszugleichen, gehören Amethyst, Lepidolit , Apatit, Azurit, Mondstein, Saphir und Moldavit.

SAHASRARA – Zu den Steinen und Kristallen, die Ihnen helfen, Ihr Kronenchakra auszugleichen, gehören Kristallquarz, Howlith, Milchquarz, Rutilquarz, Selenit, Labradorit und Sugalit.

Product related to this post

Liquid error (snippets/product-form-secondary line 10): product form must be given a product
See the product

These products may also interest you!


1 Kommentar
  • J’ai reçu mon pendentif organe metatron en parfait état,dans un lap de temps court.
    C’est un très beau bijou, , beaucoup de stress ressenti durant plusieurs jours, plus de calme, moins de contracture dans le corps.
    Je ne connaissais pas cet objet avant,
    A faire connaître

    Monique am

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

Du hast Fragen ? Rufen Sie uns an oder nutzen Sie den Store-Chat

KUNDENSERVICE rund um die Uhr

Bei Fragen zu unseren Artikeln oder Ihrer Bestellung steht Ihnen unser Team gerne zur Verfügung.

SICHERE ZAHLUNGEN

Die Verwaltung unserer Online-Zahlungen ist mit Stripe und Paypal 100 % sicher.

SCHNELLE LIEFERUNG

Unsere Lieferzeiten betragen 2 bis 7 Tage für Europa und 7 bis 15 Tage für den Rest der Welt.

ZUFRIEDEN ODER ERSTATTET

Wir bieten eine Geld-zurück-Garantie für 14 Tage nach Erhalt der Artikel!