🎅🏻 5 gute Gründe, HEUTE zu bestellen:
🎁 3 Artikel bestellen, nur 2 bezahlen!
💌 KOSTENLOSE Lieferung ohne Mindestbestellwert in Europa
🇫🇷 Versand innerhalb von 48 Stunden aus unserer Werkstatt
😊 100 % ZUFRIEDEN oder GELD-ZURÜCK -Garantie
🔮 EXKLUSIVE handgefertigte Kreationen, begrenzter Vorrat
💬 BERATUNG & FRAGEN 7 Tage die Woche, 24 Stunden am Tag
😊 Zahlung in 4x ohne PayPal-Gebühren oder per Karte

Heiliges Männliches, 9 Wege, das göttliche Männliche zu erwecken

- Célia Jeandel

Heiliges Männliches, 9 Wege, das göttliche Männliche zu erwecken

9 Möglichkeiten, das Göttliche Männliche in Ihnen zu erwecken

Damit ein Mensch seine volle Reife erreichen kann, müssen die beiden Seiten seiner Persönlichkeit, die männliche und die weibliche, einander ergänzen und dank einer Ebene des Bewusstseins und der Wahrheit eine Symbiose eingehen.

Heutzutage hören wir viel über wilde Frauen , den spirituellen Aufstieg der Frau und das Erwachen des heiligen Weiblichen . Gehen Sie in jede Form von sozialen Medien und Sie werden mit Sicherheit auf Diskussionen über Schwesternschaft, weibliche Mystik, die heilige Gebärmutter oder sogar die Verehrung der inneren Göttin stoßen.

Während es wichtig ist, dass wir das göttliche Weibliche ehren, vergessen wir nicht, dass das göttliche Männliche auch in jedem Menschen schwingt.

Die einzige Möglichkeit, unser spirituelles Erwachen wirklich ins Gleichgewicht zu bringen, besteht darin, beide Seiten unserer Natur als Mann und Frau zu integrieren, und nicht nur die eine oder die andere.

Warum wurde das göttliche Männliche ignoriert?

Wie oft haben Sie Artikel über das „ göttliche Männliche“ gelesen im Vergleich zu der sehr großen Anzahl von Artikeln über das göttliche Weibliche ? Seien Sie ehrlich: nicht oft. Vielleicht haben sich hier und da ein paar Leute mit dem Thema befasst... aber insgesamt schenken die Leute dem Thema nicht so viel Aufmerksamkeit.

Seien wir ehrlich, die Gesellschaft bietet uns heute nicht sehr viele positive Modelle des göttlichen Maskulinums . Tatsächlich ist die Begegnung mit einem wirklich reifen und ehrlichen Mann ein bisschen wie die Begegnung mit einem seltenen Juwel oder einem mythischen Einhorn.


Warum ist das so?

Die traurige Realität ist, dass uns bis zu diesem Zeitpunkt in der Geschichte hauptsächlich die dunkle Seite des Maskulinen präsentiert wurde. Wir haben gesehen, wie blutrünstig, arrogant, herrschsüchtig und destruktiv männliche Energie sein kann. Infolgedessen haben die meisten von uns jegliches Interesse und Respekt für diesen grundlegenden Aspekt unserer Existenz verloren.

Die traurige Wahrheit ist, dass im Laufe der Geschichte viel Leid von Menschen verursacht und begangen wurde. Und bis heute übt der „Mensch“ weiterhin Unterdrückung aus und verbreitet Gier, Vorurteile und Korruption.

Kreuzzüge und Hexenjagden, zwei große Weltkriege, Völkermorde, Rassenkriege zwischen Stämmen, Diktatoren, Terrorgruppen, fundamentalistische Religionen/Kulte sowie Massenvergewaltigungen und Morde auf der ganzen Welt ... So viele Gräueltaten, die größtenteils von Männern begangen werden. Es ist kein Wunder, dass viele Menschen ein schlechtes Menschenbild haben und das göttliche Männliche ignoriert wird.

Das heilige Männliche konzentriert sich auf Mut, Stärke, Brüderlichkeit, den Kriegergeist und den Schutz der Familie.

Vorteile des Erwachens des göttlichen Männlichkeit

  • Mehr Selbstvertrauen
  • Erhöhte Fähigkeit, objektiv zu sein
  • Verbessertes kritisches Denken/analytische Fähigkeiten
  • Emotionales Gleichgewicht
  • Verbindung zum inneren Krieger
  • Erhöhte Fähigkeit, starke Grenzen zu setzen
  • Mehr Selbstvertrauen
  • Verbesserte Willenskraft
  • Verbesserte Selbstdisziplin
  • Mentale Klarheit

9 Möglichkeiten, das Göttliche Männliche in Ihnen zu erwecken

Bei der spirituellen Reife geht es darum, beide Seiten Ihrer Natur zu pflegen, zu ehren und ins Gleichgewicht zu bringen. Und ALLE Männer, Frauen und nicht-binäre oder transsexuelle Menschen tragen sowohl den männlichen als auch den weiblichen Aspekt in sich.

Eine Art von Energie zu ignorieren, zu unterdrücken, zu dämonisieren oder als „minderwertig“ gegenüber einer anderen zu behandeln, ist unreif und führt letztendlich zu Leiden. Gib deinem Schatten keinen Treibstoff. Sorgen Sie nicht dafür, dass es noch mehr Spaltungen in dieser Welt gibt.


Erfahren Sie, wie Sie beide Energiearten in sich auf gesunde Weise erwecken. Hier ist wie:

1. Untersuchen Sie Ihre Wunden rund um das Männliche

Welche Erfahrungen haben Sie als Mann oder Frau mit Männern gemacht? Hatten Sie in Ihrem Leben eine unterstützende männliche Person (z. B. Ihren Vater und/oder Ihre Brüder)? Haben Sie autoritäre, unterwürfige oder missbräuchliche Beziehungen/Beziehungen zu Männern erlebt? Oder haben Sie beides erlebt?

Metatrons Würfel-Orgon-Anhänger
Die Untersuchung Ihrer Wunden wird Ihnen helfen, unbewusste Überzeugungen, Vorurteile oder Vorurteile gegenüber Männern zu untersuchen. Diese mentalen und emotionalen Blockaden sind sehr aufschlussreich und werden Ihnen helfen, eine gesunde Verbindung zu Ihrem inneren göttlichen Männlichkeit aufzubauen und zu stärken. Schreiben Sie Ihre Erfahrungen auf und denken Sie über die Themen nach, die auftauchen, wie Verlassenheit, Freundschaft, Entfremdung, Liebe, Hass, emotionale Verbindung, Distanz usw.


2. Übernehmen Sie Ihre eigene Verantwortung

Pass auf dich auf. Besitzen Sie Ihre Aktien. Übernehmen Sie Verantwortung für Ihr Glück. Lassen Sie sich nicht zum Opfer werden, das „gerettet“ werden muss. Um das göttliche Männliche zu erwecken, müssen Sie für Ihre Gedanken, Gefühle und Entscheidungen verantwortlich sein. Geben Sie nicht anderen die Schuld, wenn etwas schiefgeht. Es ist unnötig und eine Energieverschwendung . Respektiere dich selbst, sei reif und gewinne deine Kriegerenergie zurück.

3. Kontaktieren Sie Ihren inneren Vater

Wir alle haben viele Aspekte unserer Natur. Der Psychologe Carl Jung nannte die verschiedenen Gesichter unserer Psyche „Archetypen“. Der Vater ist ein universeller Archetyp, den wir alle in uns tragen, egal ob wir Mann oder Frau sind. Eine wirksame Möglichkeit, Ihr göttliches Männlichkeit zu erwecken, besteht darin, Kontakt zu diesem inneren Vater aufzunehmen und eine Beziehung zu ihm aufzubauen. Es ist ratsam, Praktiken wie das Führen von Tagebüchern, verschiedene Formen des künstlerischen Ausdrucks wie Malen, automatisches Schreiben und sogar Tarot als eine Möglichkeit zu nutzen, mit Ihrem inneren Vater in Kontakt zu treten. Finden Sie heraus, was er mit Ihnen teilen möchte. Denken Sie daran, dass Ihr innerer Vater freundlich und fürsorglich ist. Wie können Sie sich selbst besser zum Vater machen oder der Vater sein, den Sie nie wirklich hatten?


4. Dekonstruieren Sie Ihre Konditionierung

Sie wurden auf die tiefe Bedeutung „ein Mann sein“ konditioniert und formatiert.
Wir alle haben so viele Klischee-Stereotypen, wenn es darum geht, Männlichkeit zu definieren. Zu den üblichen Formen der Konditionierung , die viele von uns gegenüber Männern erfahren haben, gehören zum Beispiel:

  • Männer sollten nicht weinen
  • Männer sollten ihre Gefühle nicht ausdrücken
  • Männer müssen beruflich erfolgreich sein
  • Männer sollten das Oberhaupt der Familie sein
  • Männer sind in erster Linie logisch und auf die linke Gehirnhälfte ausgerichtet
  • Männer müssen sportlich sein
  • Männer sind die Beschützer von Frauen und Kindern
  • Männer müssen Frauen körperlich, sexuell und beruflich „dominieren“.
  • Männer sollten stark aussehen und Muskeln haben

Sobald Sie herausgefunden haben, was Ihre Kultur Ihnen über Männer beigebracht hat, werden Sie besser in der Lage sein, bewusst neu zu definieren, was Männlichkeit für Sie bedeutet. Dies wird es Ihnen ermöglichen, eine gesunde Beziehung zu Ihrem inneren göttlichen Männlichkeit aufzubauen.


Heiliger göttlicher männlicher Geistführer

5. Finden Sie einen männlichen Lehrer/Führer/Charakter, den Sie bewundern

Glücklicherweise gibt es auf dieser Welt echte Beispiele für die Verkörperung göttlicher männlicher Energie . Diese Männer sind überall und gehören möglicherweise zu Ihrem Freundes- oder Familienkreis (und wenn ja, segne Sie!). Wenn Sie niemanden kennen, der das Göttliche Männliche in Ihrem Leben widerspiegelt, machen Sie sich keine Sorgen, Sie werden einige treffen und wissen, wie Sie die göttliche Seite erkennen können.

Das göttliche Männliche wird heute durch das Dalai Lama oder Lehrer und spirituelle Meister wie Adyashanti oder Eckhart Tollet verkörpert. Es gibt auch verstorbene Lehrer aus der Vergangenheit wie Krishnamurti, Lao Tzu und Buddha, die männliche Energie auf reife Weise zum Ausdruck bringen. Sie können fiktive Charaktere oder mythische Götter als Leitfaden und Beispiele verwenden. Achten Sie nur darauf, diese Charaktere nicht zu idealisieren oder zu verehren. Respektiere und lerne von diesen Vorbildern und verkörpere sie, um deine eigene innere göttliche Männlichkeit auszudrücken.

Heiliger göttlicher männlicher Buddha

6. Verbinde dich mit deinem inneren Krieger

Der innere Krieger ist eine weitere Facette des göttlichen männlichen Prismas. Ihr innerer Krieger ist nicht daran interessiert, andere zu dominieren, zu töten oder „für den Frieden zu kämpfen“. Ihr innerer Krieger unterstützt und beschützt Sie. Er wird Ihre Rechte friedlich verteidigen und dabei Stärke, Mut und Selbstvertrauen besitzen. Er wird Lügen erkennen und hellsichtig sein. Es legt Wert auf Wahrheit, Mut und innere Stärke .

Wenn Sie mehr Kriegerenergie in Ihr Leben bringen, erwecken Sie das göttliche Männliche. Du verbindest dich wieder mit der Fülle tief in deinem Inneren. Um eine starke Verbindung zu dieser Energie herzustellen, möchten Sie vielleicht erforschen, wie Ihr innerer Krieger aussieht und sich anfühlt. Was ist seine Persönlichkeit? Was macht er gerne? Wann erscheint er bereits in Ihrem Leben? Und in welchen Bereichen könnten Sie mehr von seiner Präsenz profitieren? Beispiele für Möglichkeiten, sich mit Ihrem inneren Krieger zu verbinden, sind das Praktizieren von Kampfsportarten, Boxen, kräftiges Training, geführte Visualisierungen , das Werden eines Aktivisten, Yang-Yoga, künstlerischer Selbstausdruck …


7. Seien Sie selbstbewusst und stehen Sie für sich selbst ein

Durchsetzungsvermögen hat nichts mit Wut oder Konfrontation zu tun, noch geht es darum, sich einer anderen Person ins Gesicht zu werfen. Durchsetzungsvermögen bedeutet, sich selbst und seine Bedürfnisse zu respektieren. Wenn Sie ein ruhiger oder introvertierter Mensch sind, ist es wahrscheinlich, dass Sie Schwierigkeiten haben, sich durchzusetzen. Durchsetzungsvermögen ist eine der schönsten Eigenschaften, es erfordert viel Einfühlungsvermögen. Durchsetzungsvermögen bedeutet, als Erwachsener und ohne Aggression an Konfliktthemen mit den Beteiligten heranzugehen.

Kaufen Sie ein Orgonit

Eine der besten Möglichkeiten, selbstbewusst zu werden, besteht darin, Ihre Bedürfnisse zu definieren. Welches Bedürfnis wird nicht erfüllt? Wie fühlst du dich, wenn deine Grenzen überschritten werden? Durchsetzungsvermögen erfordert Mut , daher ist es wichtig, kleine Schritte zu gehen. Denken Sie vor allem immer daran, dass Ihre Bedürfnisse und Meinungen genauso gültig sind wie die anderer.


8. Bleiben Sie zuversichtlich

Unsere Körpersprache hat einen starken Einfluss darauf, wie wir uns fühlen. Probieren Sie dieses Experiment für einen Moment aus: Lassen Sie Ihre Schultern nach vorne fallen, beugen Sie sich vor und verschränken Sie Ihre Arme, um eine „C“-Form zu erreichen. Wie fühlen Sie sich? Strecken Sie nun Ihren Rücken und Ihre Schultern und lassen Sie Ihre Brust frei, damit sie eine „L“-Form hat. Wie fühlen Sie sich?

Auch wenn es zunächst unangenehm und fremdartig sein mag, hilft eine Verbesserung Ihrer Körperhaltung dabei, das unbewusste Signal zu senden, dass Sie selbstbewusst, ruhig und sicher sind. Es ist eine unglaublich einfache Möglichkeit, mit Ihrer göttlichen männlichen Seite in Kontakt zu treten.


9. Hören Sie auf, passiv zu sein, und beginnen Sie, aktiv zu sein

Seien Sie der Anstifter, Initiator und Geber in Ihren Beziehungen (und im Leben im Allgemeinen). Ergreifen Sie die Initiative und tun Sie alles, was Sie können, um Ziele zu setzen, Pläne zu schmieden und auf das hinzuarbeiten, wovon Sie träumen. Lassen Sie nicht zu, dass Passivität Sie apathisch und faul macht. Schüren Sie Ihr inneres Feuer und tun Sie etwas damit.


-----------------

Das heilige Männliche neu definieren

Die Ära der gepanzerten Männlichkeit ist vor unseren Füßen tot und liegt im Sterben. Es ist ein blutiges Gewirr aus Waffen und aufgeblasenen Egos, zusammengeklebt durch kurzsichtige Übertrumpfung und eingefrorene Wut.

Aber in der Fäulnis und dem Verfall sind die Samen einer neuen Art, ein Mann in dieser Welt zu sein, begraben, ein Erwachen unseres Bewusstseins für das Heilige , das durch das Wiederauftauchen des göttlich Weiblichen herbeigeführt wird. Keine noch so große Rüstung kann dies verhindern. Keine Waffe kann ihn auf Distanz halten.

Der neue Shiva wird neben der neuen Shakti robust und kraftvoll. Die Welt ist vielleicht noch nicht bereit für die Entstehung dieses neuen Menschen, aber er muss entstehen, wenn wir weiterhin auf einem Planeten leben wollen, der die Entstehung eines gesünderen und nachhaltigeren Menschen erfordert.

So wie Männer und Frauen ein weibliches Erscheinungsbild haben, haben auch beide Geschlechter ein maskulines Erscheinungsbild. Nach dem analytischen Psychologen Carl Jung wird der weibliche Aspekt eines Mannes Anima und der männliche Aspekt einer Frau Animus genannt. Der neue Mensch, dieser inkarnierte Shiva, hat die Fähigkeit, seine Anima anzuzapfen und dadurch die göttliche Energie von Shakti aus ihrem unbewussten Zustand in einen Zustand bewusster Wahrnehmung zu erwecken.

Er nutzt diese Energie, um zu erschaffen statt zu zerstören, um zu katalysieren statt zu bewaffnen, um zu heilen statt zu verletzen. Er versteht, wie Andrea Gibson schrieb: „Wir müssen etwas schaffen. Es ist das Einzige, was lauter ist als die Zerstörung.“ Und so schafft es ständig wechselnde Schauplätze für weitere Schöpfung.

Seit Jahrtausenden hat die Menschheit Angst vor Licht. Sogar Platon erkannte dies seinerzeit und sagte:

„Wir können einem Kind, das Angst vor der Dunkelheit hat, leicht vergeben; Die wahre Tragödie des Lebens besteht darin, dass Menschen Angst vor dem Licht haben.

Plato

Platon, der heilige und göttliche Männliche


Die Neudefinition des heiligen männlichen Prinzips ist der Beginn eines lebendigen neuen Lichts, einer reifen Männlichkeit , die nicht missbräuchlich, dominant oder grandios, sondern fruchtbar, kreativ und ermächtigend ist.


Er ist unverschämt verletzlich und offenbart, dass seine nun abgelegte Rüstung der Unverwundbarkeit nichts weiter als eine Illusion war, die seine wahre Macht verbarg. Es ist jetzt kostenlos und offen für die Wiederentdeckung und Verbindung mit der Kraft der Natur und des Kosmos. Panzer werden verdammt sein. Kriegstreiber sollen verdammt sein.

Er ist bereit, echte Beziehungen mit Authentizität und Integrität aufzubauen. Das große Geheimnis geht durch ihn hindurch und erinnert ihn ständig daran, dass er existiert und dass er es ist. Er ist in erster Linie eine Naturgewalt, in zweiter Linie ein Mensch, der Speer von Gaia selbst. Und kein Maß an vermeintlicher Unverwundbarkeit kann davor schützen.

Ohne die provinzielle Rüstung der alten Zeit, die ihn belastet, macht er sich frei, um den Weg des Abstiegs zu beschreiten, wo er sich mit der unbewussten Unterwelt auseinandersetzt und vom Großen Mysterium selbst initiiert wird.

Durch diese Einweihung entdeckt er seine Anima . Er entdeckt seinen Schatten. Er entdeckt eine Vielzahl von Unter-Ichs, die alle um sein Unterbewusstsein wetteifern.

Er lernt, sie alle bewusst zu machen. Er lernt, mit ihnen zu kämpfen, sich auf sie einzulassen, mit ihnen zu spielen und markiert so den Beginn seiner Individualisierung.

Nach seiner Initiation unternimmt er die ersten Schritte zur Selbstverwirklichung, lässt die gegenseitige Abhängigkeit seiner Jugend und die Unabhängigkeit seines Mutes hinter sich und bekennt sich zutiefst zur gegenseitigen Abhängigkeit seiner göttlichen Männlichkeit .

Er hat sich vom „Neuen Menschen“ zum „Neuen Gott“ entwickelt und ist damit eine gewaltige Leistung der Selbsttranszendenz eingegangen, die, wie er erkennt, viele andere Leistungen in gleicher Weise erfordern wird.

Mit dem heiligen Weiblichen ist dieser neue Gott bereit, sich auf noch nie dagewesene Weise mit der Welt auseinanderzusetzen. Er ist die Vielzahl von Whitman, Faust von Goethe, Prometheus von Shelly, Sisyphos von Camus und Übermensch von Nietzsche.

Er ist der König, der Krieger, der Zauberer und der Liebhaber von Robert Moore, alles verpackt in einer offenen, sich entwickelnden Kreatur. Als glückliches Tier ist er Iron John, Wild Man, Father Sky und Green Man. Es ist ökosystemisch, seelenzentriert und der produktive Säer der Samen gesunder, dauerhafter Veränderungen.

Er reitet auf dem fünften Reiter der Apokalypse, beschützt sie in Zeiten der Not, aber was noch wichtiger ist, er stärkt sie und hilft ihr zu erkennen, dass sie das Mächtigste ist, was jemals auf dem Planeten existiert hat.

Er ist die Spitze des Speeres, der sich ständig selbst überwindet und sich an die sich ständig verändernde Luft anpasst, durch die er strömt.

„Der wahre Kampf des heldenhaften Individuums besteht nicht nur darin, sich aus dem Konflikt mit der Gesellschaft zu befreien, sondern vielmehr darin, den Konflikt selbst als Quelle der Selbstregeneration zu nutzen.“

Jennifer Ratner-Rosenhagen

Er ist von Natur aus ein Liebhaber, der versteht, dass Liebe nicht Pazifismus bedeutet . Seine Liebe ist seine Ehre, seine Ehrlichkeit ist seine Aufrichtigkeit in einer unehrenhaften und unehrlichen Welt. Er lernte, seinen Stolz herunterzuschlucken. Er lernte zu vergeben .

Tatsächlich hat er gelernt, alles zu vergeben, nicht weil alles der Vergebung würdig ist, sondern weil es des Friedens würdig ist. Und durch diese verletzliche Vergebung erstrahlt seine Liebe als kraftvolles Leuchtfeuer der Hoffnung für andere .

Er versteht, dass Liebe ein zweischneidiges Schwert ist, mit dem er sich selbst immer wieder ersticht, um den harten Schmerz der Wahrheit zu entdecken. Er akzeptiert, dass wahre Liebe eine schöne Vernichtung ist. Genau wie Ken Wilber sagte:

„Wahre Liebe wird dich weit über dich selbst hinausbringen; und so wird wahre Liebe dich zerstören.“

Ken Wilber

Am Ende bleibt das heilige Männliche gerade wegen dieser Verwüstung bestehen und erhebt sich aus seiner Asche wie der Phönix. Die verschiedenen überholten Arten von Macht, die sich ihm präsentiert haben, militaristisch und grob, sind die Asche, aus der er eine Macht formt, mit der man rechnen muss, eine neue Macht, die die bisherigen Machtvorstellungen der Menschheit auf den Kopf stellen wird.

Hüten Sie sich vor militaristischen Männern, die stolz darauf sind, die Eroberer der Welt zu sein, ihre Zeit ist bald vorbei. Ihre unhaltbaren Ideale und provinziellen Idole lösen sich überall um sie herum rasch auf.

Von ihren unverwundbaren Machtkonstrukten wird bald nichts mehr übrig sein.

Es ist an der Zeit, Platz zu schaffen für den neuen gesunden Menschen, den neuen verletzlichen Gott und die wahrere Kraft des heiligen Männlichen.

Göttlich-männlich, heilig

Product related to this post

Liquid error (snippets/product-form-secondary line 10): product form must be given a product
See the product

These products may also interest you!


1 Kommentar
  • Merci de parler du Masculin sacré (et de proposer des axes concrets pour travailler dessus). Sujet encore trop peu abordé oui, mais c’est en train de changer !
    Bienvenue à chacun.e au Sommet du Masculin sacré pour explorer ce sujet en profondeur → www.masculin-sacre.org

    Boris am

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

Du hast Fragen ? Rufen Sie uns an oder nutzen Sie den Store-Chat

KUNDENSERVICE rund um die Uhr

Bei Fragen zu unseren Artikeln oder Ihrer Bestellung steht Ihnen unser Team gerne zur Verfügung.

SICHERE ZAHLUNGEN

Die Verwaltung unserer Online-Zahlungen ist mit Stripe und Paypal 100 % sicher.

SCHNELLE LIEFERUNG

Unsere Lieferzeiten betragen 2 bis 7 Tage für Europa und 7 bis 15 Tage für den Rest der Welt.

ZUFRIEDEN ODER ERSTATTET

Wir bieten eine Geld-zurück-Garantie für 14 Tage nach Erhalt der Artikel!