🎁 HEUTE EIN ÜBERRASCHUNGSGESCHENK IN JEDER BESTELLUNG!

Wahrsagungskunst | Vollständiger Leitfaden für die ersten Schritte mit Pendulum

- julien massias

Wahrsagungskunst | Vollständiger Leitfaden für die ersten Schritte mit Pendulum

Im riesigen Universum esoterischer Praktiken sticht das Pendel als leistungsstarkes und vielseitiges Werkzeug hervor, das Anfängern einen faszinierenden Zugang zur Wahrsagerei bietet.

In diesem umfassenden Leitfaden befassen wir uns im Detail mit den Grundlagen des Pendels und vermitteln Ihnen das nötige Wissen, um Ihre Reise in dieses geheimnisvolle und aufregende Gebiet zu beginnen.

1. Das Pendel verstehen

Das Pendel ist viel mehr als ein einfaches Instrument, es hat eine reiche und komplexe Geschichte, die bis in die Anfänge der Menschheit zurückreicht. Im Laufe der Jahrhunderte und Kulturen hat es unterschiedliche Formen und Bedeutungen angenommen und ist zu einem kraftvollen Symbol für Weisheit, Wissen und Verbindung mit den spirituellen Welten geworden.

Was ist ein Pendel?

Ein Pendel ist ein Objekt, das an einer Kette oder einem Faden hängt und typischerweise bei der Wahrsagerei verwendet wird, um Antworten auf bestimmte Fragen zu erhalten oder subtile Energien aufzuspüren. Pendel können aus verschiedenen Materialien wie Kristall, Holz, Metall oder sogar Stein hergestellt werden. Jedes Pendel hat seine eigene Energie und kann je nach Vorlieben des Benutzers auf unterschiedliche Weise verwendet werden. Heutzutage wird das Pendel auch im Bereich der Wünschelrute eingesetzt.

Geschichte des Pendels

Die Ursprünge des Pendels sind tief in alten Traditionen auf der ganzen Welt verwurzelt. Antike Zivilisationen wie die Ägypter, Griechen und Chinesen verwendeten Pendel für verschiedene Wahrsagungspraktiken sowie zum Aufspüren von Wasserquellen und zur Navigation auf dem Meer. Die ersten Hinweise auf das Pendel reichen Jahrtausende zurück und zeugen von seiner Bedeutung im täglichen Leben spirituelles Leben der alten Menschen.

Im Mittelalter kam das Pendel auch in esoterischen und alchemistischen Kontexten weit verbreitet zum Einsatz. Europäische Alchemisten glaubten, dass das Pendel ein heiliges Werkzeug sei, das die Geheimnisse des Universums enthüllen und die Suche nach dem Stein der Weisen leiten könne.

Symbolik und Bedeutung

Das Pendel verkörpert eine komplexe Symbolik, die je nach Tradition und Glauben variiert. In vielen Kulturen wird es mit der Vorstellung von Dualität und Gleichgewicht in Verbindung gebracht und stellt das Zusammentreffen gegensätzlicher Kräfte zu einem harmonischen Ganzen dar. Seine oszillierende Bewegung erinnert an das Auf und Ab kosmischer Energien und spiegelt die Zyklen von Leben, Tod und Transformation wider.

Als Wahrsagungswerkzeug wird das Pendel oft als Brücke zwischen dem Bewussten und dem Unbewussten betrachtet und ermöglicht dem Benutzer den Zugang zu verborgenem Wissen und tiefgreifenden Wahrheiten. Es gilt auch als Symbol für Hellsichtigkeit und Intuition und bietet neue Perspektiven und wertvolle Einblicke in die Fragen und Herausforderungen des Lebens.

Wie das Pendel funktioniert

Auf einer praktischeren Ebene basiert die Funktionsweise des Pendels auf einfachen, aber wirkungsvollen wissenschaftlichen Prinzipien. Die Bewegung des Pendels wird durch unsichtbare Kräfte wie Schwerkraft, Magnetismus und umgebende Energiefelder beeinflusst. Durch die Interaktion mit diesen Kräften reagiert das Pendel auf vorhersehbare Weise und gibt dem Benutzer Antworten und Hinweise.

Darüber hinaus fungiert das Pendel als Verstärker der intuitiven Wahrnehmungen des Benutzers und verstärkt subtile Signale aus dem Unterbewusstsein und dem höheren Geist. Indem der Benutzer sich auf sein Pendel einstellt und seine Fähigkeiten verfeinert, kann er lernen, diese Signale zu interpretieren und sie zu nutzen, um fundierte Entscheidungen zu treffen und die Herausforderungen des täglichen Lebens zu meistern.

Durch das Verständnis dieser historischen, symbolischen und funktionalen Aspekte des Pendels können Anfänger eine tiefere Wertschätzung für dieses faszinierende Werkzeug erlangen und während ihrer Wahrsagungsübungen eine sinnvollere Beziehung zu ihm entwickeln.

2. Bereiten Sie Ihren Geist und Raum vor

Die mentale und energetische Vorbereitung ist ein wesentlicher Schritt vor Beginn jeglicher Wahrsagungspraxis, einschließlich der Verwendung des Pendels. In diesem Kapitel werden die verschiedenen Techniken und Rituale eingehend untersucht, die Ihnen dabei helfen können, sich mental vorzubereiten und einen Raum für intuitive Verbindung zu schaffen.

Reinigung und Erdung

Bevor Sie eine Sitzung mit Ihrem Pendel beginnen, ist es wichtig, Ihren Geist und Ihren Raum zu reinigen. Übungen wie Meditation, achtsames Atmen und Visualisierung können Ihnen dabei helfen, überflüssige Gedanken loszulassen und sich auf den gegenwärtigen Moment zu konzentrieren. Darüber hinaus ist die Erdung eine wesentliche Praxis, um Ihre Energie zu erden und eine stabile Verbindung mit der Erde herzustellen, was für eine genaue und klare Wahrsagerei von entscheidender Bedeutung ist.

Schaffen Sie einen heiligen Raum

Die Umgebung, in der Sie mit Ihrem Pendel üben, kann einen erheblichen Einfluss auf die Qualität Ihrer Messwerte haben. Die Schaffung eines heiligen Raums, der Ihren Wahrsagungspraktiken gewidmet ist, kann Ihnen dabei helfen, die Schwingungen der Umgebung zu erhöhen und positive Energien anzuziehen. Dies kann so einfach sein wie das Räumen Ihres Raums, das Anzünden von Kerzen oder Weihrauch und das Platzieren von Kristallen oder heiligen Gegenständen um Sie herum.

Entwickeln Sie Konzentration und geistige Klarheit

Sobald Ihr Raum vorbereitet ist, ist es an der Zeit, an Ihrer Konzentration und geistigen Klarheit zu arbeiten. Konzentrationsübungen wie die Konzentration auf die Atmung oder das Wiederholen von Mantras können dabei helfen, Ihren Geist zu beruhigen und Sie auf den Empfang intuitiver Informationen vorzubereiten. Darüber hinaus kann Ihnen das Führen eines Tagebuchs zur Aufzeichnung Ihrer Eindrücke und Erfahrungen dabei helfen, Ihre Sensibilität und Ihr Verständnis für die Botschaften des Pendels zu entwickeln.

Durch das Praktizieren dieser mentalen und energetischen Vorbereitungstechniken sind Sie besser gerüstet, um mit einem offenen, ruhigen und empfänglichen Geist in Ihre Wahrsagungssitzungen zu gehen. Dadurch können Sie nicht nur die Genauigkeit und Klarheit Ihrer Messwerte maximieren, sondern auch eine tiefere, bedeutungsvollere Beziehung zu Ihrem Pendel und den spirituellen Energien um Sie herum entwickeln.

3. Wahl und Verbindung mit Ihrem Pendel

Die Wahl des richtigen Pendels und der Aufbau einer persönlichen Verbindung zu ihm sind entscheidende Schritte im Weissagungsprozess. In diesem Kapitel werden die verschiedenen Schritte, die Sie befolgen müssen, um ein Pendel auszuwählen, das zu Ihnen passt, im Detail untersucht und wie Sie eine tiefe Verbindung zu diesem Wahrsagungswerkzeug herstellen können.

Das richtige Pendel wählen

Es gibt eine große Auswahl an Pendeln, jedes mit seinen eigenen einzigartigen Eigenschaften und Energien. Daher ist es wichtig, ein Pendel zu wählen, das auf einer intuitiven Ebene bei Ihnen ankommt.

Entdecken Sie verschiedene Möglichkeiten, ob online oder in Fachgeschäften, und lassen Sie sich von Ihrem Instinkt leiten. Halten Sie jedes Pendel in Ihrer Hand und spüren Sie dasjenige, das Sie am meisten anspricht.

Unser Orgonit-7-Chakra-Pendel ist ein ausgezeichnetes Pendel, das regelmäßig positive Bewertungen von Anfängern und Fortgeschrittenen erhält.



Für jede Bestellung wird eine vollständige Anleitung mit 32 Wünschelruten angeboten.

Stellen Sie eine persönliche Verbindung her

Sobald Sie sich für Ihr Pendel entschieden haben, ist es an der Zeit, eine persönliche Verbindung zu ihm herzustellen. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um an einem ruhigen Ort zu sitzen, halten Sie Ihr Pendel in Ihren Händen und konzentrieren Sie sich auf Ihre Atmung. Stellen Sie sich vor, dass sich zwischen Ihnen und dem Pendel eine energetische Verbindung bildet, die es Ihren Energien ermöglicht, sich zu harmonisieren und zu verschmelzen.

Sie können Ihr Pendel auch programmieren, indem Sie ihm eine klare und spezifische Absicht geben. Bringen Sie Ihre Absichten laut oder in Gedanken zum Ausdruck und bitten Sie ihn, Ihnen bei Ihren Wahrsagungssitzungen zu klaren und präzisen Antworten zu verhelfen. Dieser Schritt ist wichtig, um Ihr Pendel auf Ihre Bedürfnisse und Ziele auszurichten.

Verbindungsübungen

Um Ihre Verbindung zu Ihrem Pendel zu stärken, üben Sie regelmäßig einfache Kommunikations- und Bewusstseinsübungen. Halten Sie zum Beispiel Ihr Pendel in der Hand und stellen Sie ihm einfache Fragen, auf die Sie die Antwort bereits kennen. Beobachten Sie die Bewegungen des Pendels und lernen Sie, die Signale zu erkennen, die es Ihnen sendet.

Sie können auch Visualisierungs- und Meditationsübungen nutzen, um Ihre Verbindung zu Ihrem Pendel zu vertiefen. Stellen Sie sich vor, Sie betreten mit Ihrem Pendel einen heiligen Raum, verbinden sich mit universellen Energien und erhalten intuitive Führung und Einsichten. Je öfter Sie diese Übungen üben, desto stärker und intuitiver wird Ihre Verbindung mit Ihrem Pendel.

Wenn Sie diese einfachen, aber wirkungsvollen Schritte befolgen, können Sie das richtige Pendel für sich auswählen und eine tiefe und bedeutungsvolle Verbindung zu ihm aufbauen. Dadurch können Sie das Potenzial Ihres Pendels als Wahrsagungs- und Orientierungsinstrument voll ausschöpfen und klare und präzise Antworten auf Ihre dringendsten Fragen erhalten.

4. Wahrsagetechniken mit dem Pendel

Sobald Sie Ihr Pendel ausgewählt und eine persönliche Verbindung zu ihm hergestellt haben, ist es an der Zeit, die verschiedenen Wahrsagetechniken zu erkunden, mit denen Sie klare und präzise Antworten auf Ihre Fragen erhalten können. Dieses Kapitel wirft einen detaillierten Blick auf die Methoden und Praktiken, die Sie während Ihrer Pendel-Wahrsagerei-Sitzungen anwenden können.

Formulierung von Fragen

Der erste Schritt bei jeder Pendel-Wahrsagung ist die Formulierung klarer und präziser Fragen. Nehmen Sie sich Zeit, darüber nachzudenken, was Sie wissen möchten, und formulieren Sie Ihre Fragen prägnant und direkt. Vermeiden Sie mehrdeutige oder doppeldeutige Fragen, da diese zu verwirrenden oder widersprüchlichen Antworten des Pendels führen können.

Fragetechniken

Es gibt verschiedene Fragetechniken, die Sie je nach Ihren Bedürfnissen und Vorlieben verwenden können. Manche Menschen bevorzugen geschlossene Fragen, die eine Ja- oder Nein-Antwort erfordern, während andere sich für offene Fragen entscheiden, die komplexere und differenziertere Antworten ermöglichen. Experimentieren Sie mit verschiedenen Ansätzen, um den für Sie am besten geeigneten zu finden.

Interpretation von Bewegungen

Die Interpretation der Bewegungen des Pendels ist eine wesentliche Fähigkeit bei der Ausübung der Wahrsagerei. Normalerweise zeigt eine vertikale Schaukelbewegung eine positive oder „Ja“-Antwort an, während eine horizontale Bewegung eine negative oder „Nein“-Antwort anzeigt. Es ist jedoch wichtig, sich daran zu erinnern, dass jeder Mensch und jedes Pendel einzigartig ist. Daher ist es wichtig, dass Sie lernen, die Bewegungen auf der Grundlage Ihrer eigenen Erfahrung intuitiv zu interpretieren.

Verwendung von Wünschelruten

Für weitere Details und Möglichkeiten können Sie Supportkarten nutzen, um Ihre Lektüre mit zusätzlichen Informationen zu bereichern. Beim Kauf unseres Pendels bieten wir gleich 32 Boards an. Stellen Sie mit Ihrem Pendel eine Frage und messen Sie dann die Antworten auf den Zifferblättern ab, um Ihr Verständnis der Situation zu vertiefen.

Vorsichtsmaßnahmen und Überlegungen

Beim Praktizieren der Pendel-Wahrsagerei ist es wichtig, Vorsichtsmaßnahmen zu treffen, um genaue und ethische Messwerte zu gewährleisten. Vermeiden Sie es, Fragen zu sensiblen Themen zu stellen oder ohne deren Zustimmung in die Privatsphäre anderer einzudringen. Denken Sie auch daran, dass das Pendel ein Hilfsmittel zur Orientierung und keine magische Lösung für alle Probleme ist. Setzen Sie es mit Urteilsvermögen und Verantwortungsbewusstsein ein und ergänzen Sie Ihre eigene Intuition und Ihr Urteilsvermögen.

Wenn Sie diese Techniken der Pendel-Wahrsagung beherrschen, können Sie die Tiefen Ihrer Intuition erforschen und klare und präzise Antworten auf Ihre dringendsten Fragen erhalten. Ob als Orientierungshilfe bei wichtigen Entscheidungen, zur Entdeckung verborgener Aspekte Ihrer selbst oder einfach zur Erkundung der Geheimnisse des Universums, das Pendel kann ein kraftvolles und transformatives Werkzeug auf Ihrer Reise des persönlichen und spirituellen Wachstums sein.

5. Vertiefung und Verfeinerung Ihrer Fähigkeiten

Sobald Sie ein grundlegendes Verständnis der Techniken der Pendel-Wahrsagerei erlangt haben, ist es an der Zeit, nach Möglichkeiten zu suchen, Ihre Fähigkeiten zu vertiefen und zu verfeinern. Dieses Kapitel konzentriert sich auf fortgeschrittene Praktiken und spezifische Übungen, die Ihre Verbindung zum Pendel stärken und die Genauigkeit Ihrer Messwerte verbessern sollen.

Übungen zur Energiesensitivität

Um Ihre energetische Sensibilität zu entwickeln und Ihre Wahrsagefähigkeiten zu verfeinern, üben Sie Energiebewusstseinsübungen. Dazu können geführte Meditationen gehören, um Ihre Energiezentren zu öffnen, Visualisierungsübungen, um Energiefelder zu erkunden, oder sogar Energieheilungspraktiken, um Ihre eigenen Schwingungen auszugleichen. Je besser Sie mit den Energien um Sie herum im Einklang sind, desto einfacher wird es, die subtilen Bewegungen des Pendels zu interpretieren.

Erweiterung des Fragenverzeichnisses

Wenn Sie an Selbstvertrauen und Erfahrung gewinnen, können Sie beginnen, mit Ihrem Pendel komplexere und differenziertere Fragen zu stellen. Experimentieren Sie mit verschiedenen Arten von Fragen, zum Beispiel Fragen zur persönlichen Entwicklung, Fragen zu zwischenmenschlichen Beziehungen oder Fragen zu Ihrer spirituellen Reise. Durch die Erweiterung Ihres Fragenrepertoires können Sie auf tiefere Informationen zugreifen und umfassendere Erkenntnisse aus dem Pendel gewinnen.

Arbeiten Sie an Präzision und Klarheit

Genauigkeit und Klarheit sind wesentliche Aspekte jeder Wahrsagungspraxis. Um diese Fähigkeiten zu verbessern, üben Sie regelmäßig Weissagungssitzungen mit Ihrem Pendel und konzentrieren Sie sich dabei darauf, klare und präzise Fragen zu formulieren und die Antworten mit Urteilsvermögen zu interpretieren. Führen Sie ein Tagebuch, um Ihre Lektüre aufzuzeichnen und über die gewonnenen Erkenntnisse nachzudenken. So können Sie Ihre Fortschritte verfolgen und Verbesserungsmöglichkeiten identifizieren.

Erforschung neuer Methoden

Scheuen Sie sich nicht, mit Ihrem Pendel neue Wahrsagemethoden und -techniken zu erforschen. Probieren Sie verschiedene Ansätze aus, z. B. die Verwendung von Unterstützungskarten, geführte Meditation oder sogar das Üben des Wünschelrutengehens, um Ihre Fähigkeiten zu verfeinern und Ihr Verständnis zu erweitern. Bleiben Sie offen für Möglichkeiten und lassen Sie sich von Ihrer Intuition leiten, um herauszufinden, was für Sie am besten funktioniert.

Während Sie weiterhin die verschiedenen Facetten der Pendel-Wahrsagerei üben und erforschen, werden Sie immer besser mit der Kunst des energischen und intuitiven Lesens vertraut. Ob Sie Antworten auf bestimmte Fragen erhalten, Ihren Lebensweg beleuchten oder die Geheimnisse des Universums erforschen möchten, das Pendel kann zu einem starken und zuverlässigen Verbündeten auf Ihrer Suche nach Wissen und Führung werden.

6. Integrieren Sie das Pendel in Ihr tägliches Leben

Nachdem Sie die grundlegenden Techniken beherrschen und Ihre Fähigkeiten mit dem Pendel verfeinert haben, ist es an der Zeit, herauszufinden, wie Sie dieses leistungsstarke Werkzeug in Ihr tägliches Leben integrieren können. In diesem Kapitel geht es um die verschiedenen Möglichkeiten, wie Sie das Pendel als Leitfaden und Begleiter bei Ihren Entscheidungen, Ihrem persönlichen Wachstum und Ihrem allgemeinen Wohlbefinden nutzen können.

Informierte Entscheidungen treffen

Nutzen Sie Ihr Pendel als Werkzeug, um fundierte Entscheidungen in Ihrem täglichen Leben zu treffen. Ganz gleich, ob Sie zwischen verschiedenen Optionen wählen, Möglichkeiten bewerten oder Ihre Ziele klären, das Pendel kann Ihnen wertvolle Erkenntnisse bieten und Ihnen dabei helfen, den Weg zu gehen, der am meisten zu Ihrem wahren Wesen passt.

Persönliches Wachstum erforschen

Das Pendel kann auch als Werkzeug für persönliches Wachstum und spirituelle Entwicklung eingesetzt werden. Nutzen Sie es, um verborgene Aspekte Ihrer selbst zu erforschen, Ihre Stärken und Schwächen zu entdecken und energetische Blockaden zu lösen, die Ihren Fortschritt behindern. Indem Sie sich mit Ihrem Pendel an der Arbeit der Selbstbeobachtung und Selbstfindung beteiligen, können Sie Ihr Bewusstsein erweitern und Ihr Leben auf positive Weise verändern.

Energieausgleich und Heilung

Das Pendel kann als Energieheilmittel verwendet werden, um die Chakren auszugleichen, Energieblockaden zu beseitigen und die Harmonie von Körper, Geist und Seele wiederherzustellen. Nutzen Sie es, um energetische Ungleichgewichte und Spannungsbereiche zu erkennen, und nutzen Sie dann Heiltechniken wie Meditation, Visualisierung oder Lao Chi, um das Gleichgewicht wiederherzustellen und das allgemeine Wohlbefinden zu fördern.

Entwicklung der Intuition

Arbeiten Sie mit Ihrem Pendel, um Ihre Intuition und Ihre Verbindung zu Ihrem inneren Selbst zu entwickeln. Machen Sie Meditations- und Achtsamkeitsübungen, um Ihre intuitiven Fähigkeiten zu verbessern, und nutzen Sie das Pendel, um Ihre intuitiven Eindrücke zu bestätigen und zu stärken. Je mehr Sie sich auf diesen Prozess einlassen, desto mehr können Sie Ihrer Intuition vertrauen und Entscheidungen treffen, die Ihrem wahren Wesen entsprechen.

Erstellen einer Weissagungsroutine

Erstellen Sie abschließend eine regelmäßige Weissagungsroutine mit Ihrem Pendel, um eine ständige Verbindung mit Ihrer Intuition und Ihren Geistführern aufrechtzuerhalten. Ganz gleich, ob Sie morgens eine tägliche Wahrsagungssitzung durchführen, um klarer und zielstrebiger in den Tag zu starten, oder ob Sie eine wöchentliche Wahrsagungssitzung durchführen, um eine Bestandsaufnahme Ihrer Fortschritte und Ziele zu machen – eine regelmäßige Übung wird es Ihnen ermöglichen, mit Ihrem höheren Selbst in Verbindung zu bleiben und deine innere Führung.

Indem Sie das Pendel auf sinnvolle und gezielte Weise in Ihr tägliches Leben integrieren, können Sie sein volles Potenzial als Werkzeug zur Führung und persönlichen Transformation nutzen. Ob Sie fundierte Entscheidungen treffen, Ihr intuitives Potenzial erkunden oder sich einfach mit den universellen Energien um Sie herum verbinden möchten, das Pendel kann zu einem wertvollen Begleiter auf Ihrer spirituellen Reise werden.

7. Beginnen Sie jetzt...

Durch die Lektüre dieses umfassenden Leitfadens zur Verwendung des Pendels zur Wahrsagerei, aber auch zur persönlichen Entwicklung, haben Sie die faszinierenden Aspekte dieses uralten Werkzeugs erkundet und herausgefunden, wie es sinnvoll in Ihr tägliches Leben integriert werden kann. Das Pendel ist für Sie viel mehr als ein einfacher Gegenstand, ein treuer Begleiter auf Ihrem Weg zur Selbsterkenntnis, spiritueller Führung und persönlicher Weiterentwicklung.

Im Laufe der Kapitel haben Sie gelernt, das richtige Pendel auszuwählen, eine tiefe Verbindung zu ihm aufzubauen und Wahrsagungstechniken zu beherrschen, um klare und präzise Antworten auf Ihre Fragen zu erhalten. Sie haben auch Möglichkeiten erkundet, Ihre Fähigkeiten zu vertiefen, Ihr Verständnis zu erweitern und das Pendel auf sinnvolle Weise in Ihr tägliches Leben zu integrieren.

Durch die Integration des Pendels in Ihr tägliches Leben haben Sie ein leistungsstarkes Werkzeug entdeckt, mit dem Sie fundierte Entscheidungen treffen, Ihre Intuition erforschen und Ihr persönliches und spirituelles Wachstum fördern können. Ob es Ihnen hilft, die Herausforderungen des Lebens zu meistern, Ihre Ziele und Bestrebungen zu klären oder sich mit den universellen Energien um Sie herum zu verbinden, das Pendel ist zu einem wertvollen Begleiter auf Ihrer Reise zur Entdeckung von sich selbst und dem Universum geworden.

Denken Sie bei Ihrer weiteren Reise mit dem Pendel immer daran, es mit Urteilsvermögen, Verantwortungsbewusstsein und Respekt zu nutzen. Denken Sie daran, dass die wahre Kraft in Ihnen liegt und das Pendel lediglich ein Werkzeug ist, das Sie auf Ihrem Weg führt. Pflegen Sie weiterhin Ihre Intuition, vertrauen Sie Ihrer inneren Weisheit und folgen Sie der Führung des Pendels mit offenem Herzen und klarem Geist.

Möge Ihre Reise mit dem Pendel voller Entdeckungen, Wachstum und Licht sein. Mögen Sie bei jedem Schwung Führung und Inspiration finden und möge der vor Ihnen liegende Weg von der unendlichen Weisheit des Universums erleuchtet werden.

Product related to this post

Liquid error (snippets/product-form-secondary line 10): product form must be given a product
See the product

0 Kommentare
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

Du hast Fragen ? Rufen Sie uns an oder nutzen Sie den Store-Chat

KUNDENSERVICE rund um die Uhr

Bei Fragen zu unseren Artikeln oder Ihrer Bestellung steht Ihnen unser Team gerne zur Verfügung.

SICHERE ZAHLUNGEN

Die Verwaltung unserer Online-Zahlungen ist mit Stripe und Paypal 100 % sicher.

SCHNELLE LIEFERUNG

Unsere Lieferzeiten betragen 2 bis 7 Tage für Europa und 7 bis 15 Tage für den Rest der Welt.

ZUFRIEDEN ODER ERSTATTET

Wir bieten eine Geld-zurück-Garantie für 14 Tage nach Erhalt der Artikel!

Genießen Sie die neuesten Stücke
Pendule Orgone de Radiesthésie pendule orgonite
Collier Pendentif Orgone MERKABA Lapis-Lazuli Aigue-Marine pendentif orgonite
Pyramide Orgonite Clarté dEsprit Arbre de Vie Cristal de Roche et Pierre de Lune orgonite
Collier Pendentif Orgone | Scalaire MÉTATRON Oeil de Tigre